Wortwolken

Ein beliebtes Instrument, um die zentralen Begriffe eines Themas optisch ansprechend zu visualisieren sind Wortwolken.

Mit Wortwolken.com können solche Wortwolken kostenlos und ohne Registrierung im Handumdrehen erzeugt werden. Wortwolken.com kann mit jedem modernen Browser auf PC, Mac, Tablet oder Smartphone eingesetzt werden.

wortwolken_2

Die Bedienung der Benutzeroberfläche ist sehr einfach. Bei Bedarf kann man einen Assistenten benutzen.

LINK: https://www.wortwolken.com

Am einfachsten ist es, wenn man jene Wörter, die in der Wortwolke aufscheinen sollen, in einem entsprechenden Word-Dokument erfasst und dieses dann auf Wortwolken.com hochlädt. Die resultierende Wortwolke kann in der Folge nach Belieben abgeändert werden. So kann die Größe einzelner Wörter in der Wolke durch die Angabe von Gewichten gesteuert werden. Weiters können die Form der Wortwolke, die Größe der Wortwolke, die Schriftart, das Farbschema, die Abstände zwischen den Wörtern den eigenen Präferenzen entsprechend adaptiert werden.

wortwolke

Die erstellte Wortwolke kann als JPG- oder PNG-Datei gespeichert werden und kann in der Folge auch für kommerzielle Zwecke eingesetzt werden.

Alle Fragen rund um die Erstellung von Wortwolken werden in einem ausführlichen Q&A-Abschnitt beantwortet.

TUTORIAL: https://youtu.be/wwJzJP-7N_o

Viel Spaß beim Erstellen eigener Wortwolken wünscht

Thomas Wala

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s