EDUCANDY

Kleinere Online-Quizze zur Auflockerung von Präsenzlehreinheiten sind sehr beliebt bei Studierenden.

Educandy ist ein kostenloses Tool, mit dem man als Lektor/in aus bloßen Wortlisten witzige Online-Spiele erzeugen kann.

Educandy – Making learning sweeter!

LINK: http://www.educandy.com

Nach Registrierung kann man soft damit beginnen, eine einfache Liste von Fachbegriffen aus einem bestimmten Themengebiet zu erstellen. Sobald man mit der Erstellung fertig ist, kann man Wörtersuche, Hangman oder Anagramme spielen (siehe nachfolgende Abbildung). Die Zeit bis zur erfolgreichen Absolvierung des Spiels wird gestoppt.

Weiterlesen »

Socrative

Mit der in einer Basisversion kostenlosen Browser-Applikation Socrative können Lehrende digitale Lernkontrollen in Form von Online-Tests erstellen, in die sich Lernende mit einem Zugangscode an ihrem Smartphone, Tablet etc. einloggen können. Socrative bietet verschiedene Fragetypen, Testformate und Ergebnisberichte.

Bei der Erstellung eines Online-Tests stehen drei Fragetypen zur Verfügung: Multiple Choice, Richtig/Falsch sowie Kurzantwort. Bei jeder Frage ist die richtige Antwort zu markieren und eine kurze Erklärung einzugeben. Die Fragen können bei Bedarf formatiert und um ein Bild ergänzt werden.

LINK: https://socrative.com/

Ein fertiger Test kann kopiert, als PDF-Datei heruntergeladen oder mittels Link mit Kollegen/innen geteilt werden. Und freilich kann er später auch noch adaptiert oder ggf. gelöscht werden.

Weiterlesen »

Moovly

Mit der Browser-Applikation Moovly lassen sich animierte Erklärvideos erstellen, die man beispielsweise als Teaser für ein neues Stoffgebiet oder als Zusammenfassung eines soeben abgeschlossenen Stoffgebiets verwenden kann.

Die Basisversion von Moovly kann kostenlos verwendet werden, weist aber einige Limitationen (z.B. Länge der Videos, Anzahl der Videos etc.) auf. In der Regel findet man mit der kostenlosen Basisversion das Auslangen.

LINK: https://www.moovly.com/

Weiterlesen »

Mirroring 360

Mitunter hat man als Vortragender auf seinem Smartphone Lernressourcen wie z.B. Notizen,  Videos, Fotos, Podcasts etc. und möchte diese im Hörsaal den Studierenden vorführen. Eine Übertragung der Dateien auf den Hörsaalrechner ist ein wenig umständlich und kostet Zeit. Hier kann die App Mirroring 360 Abhilfe verschaffen.

mirror

Mit der App Mirroring 360 ist es nämlich möglich, die Bildschirminhalte eines Smartphones auf einen PC-Bildschirm zu projizieren. Außerdem können am Handy befindliche Videos oder Podcasts auf den PC gestreamt werden.

Weiterlesen »