TeacherMade

TeacherMade ist eine browserbasierte Applikation, mit der man im Handumdrehen aus Word- oder PDF-Dokumenten interaktive Worksheets für Lern- und Testzwecke erstellen kann.

LINK: https://app.teachermade.com/

Nachdem man einen Account angelegt hat, kann es auch schon losgehen.

Zunächst lädt man ein Dokument, beispielsweise eine Prüfungsangabe, hoch und gibt dem Dokument einen Namen. Bei einem mehrseitigen Dokument kann man vor dem Hochladen noch jene Seiten markieren, die man in TeacherMade bearbeiten möchte.

Nach jedem Aufgabentext kann mit TeacherMade dann eine von mehreren Fragetypen eingefügt werden. Beispielsweise kann die richtige Antwort zu einer Frage aus einer Dropdown-Liste mit verschiedenen vordefinierten Antworten auszuwählen sein. Sofern bei einer Frage mehrere vordefinierte Antworten richtig sind, bietet sich eine Abfrage durch Ankreuzen der entsprechenden Checkboxen an. Weiters können u.a. Richtig/Falsch-Fragen, Zuordnungsaufgaben, offene Fragen oder Rechenaufgaben mit TeacherMade abgebildet werden. Bei jeder Frage können die bei korrekter Beantwortung erzielbaren Punkte festgelegt werden. Schließlich können Dokumente vom Vortragenden noch um Bilder, Links, Texte sowie Audioaufnahmen ergänzt werden (siehe nachfolgende Abbildung).

Nachdem die Prüfungsangabe fertiggestellt wurde, kann man sich eine Vorschau anzeigen lassen. Wenn alles passt, erstellt man einen Freigabelink und übermittelt diesen an die Studierenden. Nach Anklicken des Links und Authentisierung (z.B. durch Angabe seines Namens) kann ein Studierender die Prüfungsangabe bearbeiten und seine Antworten eintragen (siehe nachfolgende Abbildung).

Sobald der Studierende die Bearbeitung abgeschlossen hat, kann er diese per Mausklick abgeben und erhält sogleich eine Rückmeldung – in Punkten und/oder als Prozentwert – über sein Prüfungsergebnis.

Der Vortragende kann nach dem Ende der Prüfung alle Abgaben einsehen, diese mit Kommentaren versehen und die kommentierten Abgaben an die Studierenden retournieren. Die Prüfung kann dann geschlossen werden, so dass keine weiteren Abgaben mehr möglich sind.

Um den Überblick zu behalten, sollten alle Dokumente in einer zu erstellenden Orderstruktur abgelegt werden.

Man kann TeacherMade 30 Tage lang kostenlos testen. Wenn man es dann weiternutzen möchte, hat man gegenwärtig knapp $60 zu zahlen. Angesichts des Leistungsumfangs von TeacherMade ist das ein durchaus akzeptabler Preis.

Auf Youtube findet man zahlreiche hervorragende Tutorials, in denen die Arbeit mit TeacherMade erklärt wird.

Viel Spaß beim Ausprobieren von TeacherMade wünscht

Thomas Wala

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s