Screencast-O-Matic

Das Inverted Classroom-Konzept sieht vor, dass die Studierenden verstärkt die Lehrinhalte selbstständig erschließen und die Präsenzzeit im Gegenzug verstärkt für Diskussion, Übung und Vertiefung genutzt wird.

Dies setzt für das vorbereitende Selbststudium taugliche Lehrmaterialien voraus, die zunehmend digitalen Charakter aufweisen werden. Neben E-Books kommen dafür v.a. auch kurze Lehrvideos zum Einsatz. Derartige Lehrvideos lassen sich z.B. sehr gut mit der Software Screencast-O-Matic erstellen.

screencast

Link: http://screencast-o-matic.com/home

Das Erstellen und Veröffentlichen solcher Lehrvideos wird auf der Internetseite in kurzen Tutorials sehr gut erklärt.

Viel Spaß bei der Videoproduktion wünscht

Thomas Wala

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s